piqd thema.

Ein Podcast von piqd.de

Die neue Digitale Öffentlichkeit Folge 3: Sind Fake News Bullshit?

| Keine Kommentare

Wie geht es weiter nach der postfaktischen Kernschmelze?

Das ist die Frage, der Katrin Rönicke in der dritten Folge des piqd Podcasts zur neuen Digitalen Öffentlichkeit nachgeht. Ihr Gesprächspartner ist Piqer Christian Fahrenbach – Journalist, Berater, und unter anderem Co-Gründer von Krautreporter. Er lebt und arbeitet in New York und berichtete von dort aus im vergangenen Jahr über den US-Wahlkampf.

Nach wie vor schreibt Christian Fahrenbach häufig über Donald Trump und spricht im Podcast über ein Phänomen, das Philosoph Harry G. Frankfurt, schon vor einem Jahrzehnt in seinem Buch “On Bullshit” beschrieb. Dem “Bullshitter” ist per Definition der Unterschied zwischen Wahrheit und Lüge egal. Trotzdem wird er eher akzeptiert und kann fast machen was er will.

Transparenzhinweis:
Die fünfteilige Reihe ist Teil unserer Medienpartnerschaft mit tapewrite, einer Art blendle für Podcasts. Das Projekt wird im Rahmen von Google’s Digital News Initiative gefördert.

 

  Musik: Zava_instrumental_Obo-è! by ZAVAPRODUZIONI

 

Weiterführende Links:

Tapewrite: https://tapewrite.com/@piqd/

Erwähnte piqs:
https://www.piqd.de/flucht-und-vertreibung/post-truth-politics-oder-wie-man-fruher-sagte-bullshit
https://www.piqd.de/fundstuecke/kannst-du-fake-news-von-echten-news-unterscheiden
https://www.piqd.de/reportagen/fake-news-fake-news-what-you-re-gonna-do-die-trump-macher-aus-mazedonien

 

Vorherige Folgen:
Folge 1 “Imagined Communities”: https://www.piqd.de/medien-gesellschaft/der-piqd-podcast-neue-serie-zur-digitalen-offentlichkeit-folge-1-imagined-communities
Folge 2 “Gibt es den freien Willen im Netz?”: https://www.piqd.de/piqd/der-piqd-podcast-die-neue-digitale-offentlichkeit-folge-2-gibt-es-den-freien-willen-im-netz

Funfact:
Bullshit in Gebärdensprache: https://www.youtube.com/watch?v=O-8SMFd1lgQ

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.