24. April 2018
von Marion
Keine Kommentare

piqd-Hintergrund | Hacker im Regierungsnetz, Nazis beim Länderspiel, Reporter

 Nazi-Rufe bei Länderspiel ohne rechtliche Konsequenzen Vor einem halben Jahr kam es beim WM-Qualifikations-Spiel zwischen Tschechien und Deutschland in Prag zu rechtsextremistischen Ausschreitungen. Deutsche Hooligans skandierten neben “Sieg Heil” auch andere strafbare Nazi-Gesänge. Nach dem Spiel reagierten Spieler, Funktionäre … Weiterlesen

8. Dezember 2017
von Marion
Keine Kommentare

piqd-Hintergrund | Hypermoral, Heinz-Christian Strache, Lenin-Mythos – Leben wir im Zeitalter der Hypermoral?

 Im „piqd-Hintergrund“ kommen Kuratoren und Autoren zu Wort. Wir sprechen einmal im Monat mit klugen Köpfen, die das Netz nach den besten Artikeln durchforsten und dann auf piqd.de empfehlen. Eine Zusammenarbeit zwischen piqd.de und detektor.fm. Die Neonazi-Vergangenheit eines Spitzenpolitikers … Weiterlesen

21. Oktober 2017
von Marion
Keine Kommentare

piqd-Hintergrund | Drohnen, Hebammen, gemeinnütziger Journalismus – “Ein Verdacht genügt und es wird auf Knopfdruck getötet”

 Im „piqd-Hintergrund“ kommen Kuratoren und Autoren zu Wort. Wir sprechen einmal im Monat mit klugen Köpfen, die das Netz nach den besten Artikeln durchforsten und dann auf piqd.de empfehlen. Eine Zusammenarbeit zwischen piqd.de und detektor.fm. “Tod per Knopfdruck” – … Weiterlesen

31. Juli 2016
von Katrin Rönicke
1 Kommentar

piqd000 Bio-Medien

“piqd ist ein Bio-Medium” – was soll das bedeuten? Nun: Genau wie viele Menschen heutzutage darauf achten was sie essen, denn man ist was man isst, will piqd dabei helfen, darauf zu achten, was sie lesen. Denn man ist auch, was man liest. Informationen prägen unsere Gesellschaft und sie sind heute leichter zu bekommen denn je. Doch die schiere Anzahl kann auch schnell erschlagen!

Mit seinen über 100 Expertinnen und Experten sortiert piqd die Inhalte im Netz, bewertet sie und ordnet ein, bevor jeden Tag auf jedem der knapp 20 Kanäle besonders lesenswerte Artikel, Texte, Podcasts und Videos empfohlen werden. Die Idee: Handverlesene Tipps und gleichzeitig eine Art “Stiftung Warentest” für Inhalte aus dem Netz. Trüffelschwein für Informationen, menschliche Medienfilter und dazu noch eine kompetente Bewertung und Einordnung in aktuelle Debatten.